Photobooth by photo-krause

April 07, 2014  •  Kommentar schreiben

Letztes Wochenende hatte ich den ultimativen Härtetest für meine Photobox. Eine Hochzeit und eine Überraschungsparty waren die Anlässe, auf denen meine Box zum Einsatz kam. Große Begeisterung und Interesse erntete ich für meinen Prototyp. Alles lief besser als erwartet und nur kleinere Problem tauchten beim Einsatz auf. Samstag ließ ich die Box sogar komplett alleine, was sehr gut funktionierte. Über meinen Telefonsupport konnten ein paar kleinere Fehler schnell behoben werden.

Aber was macht meine Box jetzt so besonders?
Das zuletzt erstellte Foto wird auf einem 8“ Tablet direkt im Gehäuse dargestellt. Die Kamera kann per installierter App auf diesem Tablet eingestellt und ausgerichtet werden. Das Gehäuse lässt sich entweder über eine SuperClamp oder Spigot an einem Lampen, -Galgen oder Kamerastativ befestigen. Durch einen eingebauten Wifi-Router landen die Fotos auf ein weiteres, externes Tablet, wo alle Fotos mit einer Gallery APP betrachtet werden können. Aus dieser GalleryApp können die ausgewählten Fotos direkt auf einen Fotodrucker gedruckt werden. Von der Erstellung bis hin zum fertigen gedruckten Foto dauert es weniger als 2 Minuten. Die einfache Handhabung macht somit einfach Spaß.


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...
Abonnieren
RSS
Archiv
Januar Februar März (1) April Mai (1) Juni Juli August September (1) Oktober November (3) Dezember (3)
Januar Februar (2) März (2) April (1) Mai (1) Juni (1) Juli (1) August September (1) Oktober November Dezember
Januar Februar März April (1) Mai Juni Juli August (1) September Oktober (3) November Dezember
Januar (1) Februar (2) März (2) April Mai Juni Juli August September Oktober (1) November (1) Dezember (1)
Januar (2) Februar (1) März (1) April (1) Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember